Rob Gonsalves wurde 1959 in Toronto geboren. Schon in der Kindheit war sein Hobby, aus der Vorstellung zu zeichnen. Nachdem er sich mit Dali und Tanguy beschäftigt hatte, begann er mit 16 Jahren, seine ersten Bilder zu malen. Der magische Realismus von Magritte und die Illusionen von Escher übten einen großen Einflusss auf seine Arbeit aus. Nach dem Besuch des Colleges arbeitete Gonsalves als Architekt und Theatermaler. Nach dem großen Erfolg auf der Toronto Outdoor Art Exhibition 1990 konzentrierte er sich nun voll auf die Malerei. Sein Schaffen wird oft als surrealistisch bezeichnet. Rob Gonsalves glaubt aber, dass sich seine Arbeit vom Surrealismus unterscheidet, weil sie bewusst geplant ist und bewusstes Denken zur Folge hat.

Viele Leute auf der ganzen Welt, Unternehmen, Botschaften und ein US-Senator sammeln Originale und limitierte Prints seiner Werke.

Autumn CyclingCastle On The Cliff

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autumn Cycling                                                        Castle On The Cliff   

Tree House In AutumnThe Library

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



              The Library                                                      Tree House In Autumn  

The Sun Sets Sail

The Sun Sets Sail


William Hogarth

William Hogarth