Eintrag

SonnentorNur etwa 70 km von La Paz entfernt liegt Tiwanaku, die wohl berühmteste Kulturstätte Boliviens. Die Tiwanaku lebten noch vor den Inka etwa zwischen 100 und 1000 u.Z.. Die Ruinenanlage war wahrscheinlich eine Tempelstadt. Bekanntestes Wahrzeichen ist sicher das Sonnentor, das aus einem einzigen 2,80 m hohen und 3,80 m breiten sowie 10 t schweren Steinblock geschaffen wurde und auf dem entweder der Sonnengott oder der Schöpfergott Wiracocha dargestellt ist. Die 48 kleinen Bilder stellen wahrscheinlich einen Kalender dar.

 

 


Basilika in Copacabana

Nach 4 h Busfahrt von La Paz aus erreicht man den Wallfahrtsort Copacabana am Ufer des 3.812 m hoch gelegenen Titicacasees. Lohnenswert ist ein Besuch der Basilika mit der berühmten schwarzen Madonna und ein Aufstieg zum Cerro Calvario. Der Aufstieg führt dabei an 14 Kreuzen vorbei. Von oben bietet sich besonders kurz vor Sonnenuntergang ein wunderbares Panorama mit Blicken auf Copacabana und den Titicacasee. Übrigens ist der bekannte Strand in Rio de Janeiro nach dem Copacabana am Titicacasee benannt worden.

 

 


Isla del Sol

 Zum Pflichtprogramm eines Besuchs in Copacabana gehört natürlich ein Bootsausflug zur Isla del Sol. Nach 1½ h Bootsfahrt erreichen wir Escalera del Inca, eine kleine Anlegestelle im Südosten der Insel. Anschließend geht es die steilen Stufen hinauf zum Inselkamm. Von hier aus bietet sich ein schöner Rundblick über die Insel und den Titicacasee. Die Insel ist nur 11 km lang und 4,5 km breit und deshalb für eine Tageswanderung ideal geeignet. Angeblich soll hier der Geburtsort des Inkagottes Wiracocha und damit der Ursprung des Inkareiches sein. Auf unserer Wanderung begegnen uns Viehhirten und viele Frauen, die in den Bächen ihre umfangreiche Wäsche waschen. 

 

Cordillera RealIn Chincana stehen die Überreste eines Sonnentempels und einer labyrinthartig angelegten Häuseranlage. Nach einer Nacht in Cha'llapampa geht es am nächsten Mittag mit dem Boot weiter zur Isla de la Luna, der Mondinsel, von der wir den überwältigenden Blick auf die Sechstausender der Cordillera Real genießen.

Touren zur Isla del Sol werden fast überall in Copacabana angeboten. Eine Alternative ist es, eines der Fischerboote anzuheuern und sich individuell zur Insel bringen zu lassen.
 

 

 


@ 2002 - 2004 Kay Estler